Landkreis Aschaffenburg

Landkreis Aschaffenburg

Die Bürgerstiftung für den Landkreis Aschaffenburg wurde am 7.7.2009 durch die Regierung anerkannt. Die Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau spendete als Gründungsstifterin die ersten 100.000 € und weitere 50.000 € im Mai 2010.

Gemeinnützige Zwecke der Stiftung:

  • Sport
  • Kunst und Kultur einschließlich Denkmalpflege
  • Jugend-, Alten- und Familienpflege
  • Bildung und Erziehung
  • Natur und Umwelt

innerhalb der Landkreisgrenzen

Gremien der Stiftung:

1. Stiftungsrat

Mitglieder:

  • 6 Personen aus Kreistag
  • 1 Mitglied der Sparkasse
  • Personen oder Einrichtungen, die der Stiftung mindestens 25.000 € als Spende oder als Zustiftung zugewendet haben, können auf Vorschlag des Vorstandes beratendes Mitglied werden

2. Stiftungsvorstand

Mitglieder:

  • Landrat
  • 2 Mitglieder aus dem Kreistag

Zustiftungen & Spenden:

Zustiftungen & Spenden sind in jeder Höhe willkommen.

Zustiftungen ab 25.000 €:

  • der Zustifter kann beratendes Mitglied im Stiftungsrat werden

Mitmachen

… und das Gemeinwohl fördern!
Bürgerschaftliches Engagement für das Gemeinwohl hat eine lange Tradition in Deutschland – und Stiftungen spielen hierbei eine wichtige Rolle.
Die Aschaffenburger Bürgerstiftungen wollen an diese Tradition anknüpfen und möglichst viele Menschen gewinnen, ihren Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten.